3 Tage Intensiv Retreat „Der Heilsame Weg“ 23.-25.10.2020

Dieses Retreat, gibt Dir den Raum, die Zeit, die Liebe, Dir selbst zu begegnen und bei Dir selbst anzukommen.

Das Jetzt gibt Dir die Möglichkeit zur Heilung. Die Lösung dazu liegt weder in der Vermeidung noch in der Verdrängung. Nutze das Jetzt bewusst, um in Kontakt mit dir und deiner inneren Stimme zu sein. Es geht Jetzt um Dich, um niemand anderem. Lasse es zu, dass Dein Herz, den Weg findet. Erspare Dir Umwege, Leid und Kummer und versöhne dich mit deiner Vergangenheit.

Warum ein Retreat? 
Ein Rückzug aus deiner gewohnten Umgebung ist sehr hilfreich, um das innere Gleichgewicht wieder herzustellen und die Quellen deiner eigenen Kraft zu erschließen, sowie die schöpferische Weisheit in dir.

1/2 Tage davon im edlem Schweigen warum?
In Stille zu verweilen eröffnet dir neue Perspektiven für deine inneren Visionen und Wege. Der Geist ist klarer und entfaltet deine inneren liegenden Potenziale.

Das Ziel dieses Intensiv Retreat ist, eine neue Ausgangsbasis für die eigene Gesundheit zu schaffen, für ein bewussteres Ausgeglichenes Leben im Hier und Jetzt in jedem Augenblick, in dem unser tatsächliches Leben stattfindet.

Dazu möchte wir, Sylvie und Roberto, Dich von Herzen einladen, Deinem Herzen zu folgen, dein Vertrauen in dich und deine Fähigkeiten zu stärken und deine innere Weisheit zu erkennen.

Begegnung
Begegnung mit dir selbst (innerer Blick), insbesondere mit der Wahrnehmung des Körpers, den Gedanken und Emotionen.

Meditation
Meditation ist zunächst einmal nichts anderes als achtsames Atmen. Positive Resultate, wie Gelassenheit, innere Ruhe sowie Stressabbau stellen sich mit der Zeit von selbst ein. Wer regelmäßig meditiert, wird sich seiner eigenen Gedanken, emotionalen und kognitiven Prozesse leichter bewusst.

Offenheit
Sei offen, bewertungsfrei was sich dir im gegenwärtigen Moment zeigt. Habe Mut das anzuschauen, was gerade auftaucht, an Gedanken, Emotionen oder körperlichen Empfindungen. Wichtig ist, keine bestimmte Erwartungshaltung einzunehmen. Es kommt sowieso was kommen soll.

 

Was uns auch sehr am Herzen liegt: Themen über Weisheitslehren sowie über Ursache-Wirkung, Resonanzgesetz und Naturgesetze in dieses Retreat einfließen zu lassen. Es geht darum, Wissen sowie Erkenntnisse zu erlangen, um eine ganzheitliche Sichtweise zu bekommen. Diese Sichtweise kann von großem Nutzen und hohem Wert für Dich sein. Das wiederum wird sich positiv und nachhaltig auswirken.

Weisheit wird als das Wissen um das Wesentliche, um den Ursprung, Grund, Sinn und Ziel alles Seienden aufgefasst.

 

In der Kraft der Gegenwart kennen wir keine Angst und haben die Möglichkeit, unseren Raum auszudehnen. Im freien Liebesraum als Herzstück unserer Begleitung ist Selbsterkenntnis und Transformation möglich.

Meditation
Wissenswertes

Wir sind…

Sylvie Paluselli, mit Spiritualität ist sie seit ihrer Kindheit immer wieder in Berührung gekommen. Sylvie ist in ihrem Leben mit vielen Herausforderungen konfrontiert worden und hat selbst tiefgreifende Heilungsprozesse durchlaufen. Für sie ist Spiritualität nichts abgehobenes, sondern ein Weg zu sich selbst. Seit 2003 ist sie hauptberuflich Yoga Lehrende, lehrt in Ausbildungen, Retreats und Workshops. Seit 2005 bietet sie geistig-energetische Einzelsitzungen an. Etliche Weiterbildungen in Familienstellen, Geistheilung, emotionale Heilung, Akasha Chronik Medium, Bodycode und Lichtsprache etc. 4,5 Jahre hat sie Bali gelebt und buddhistische Lehren, Meditation und Achtsamkeitslehre vertieft. Sie bringt eine langjährige Unterrichtserfahrung, eigene Erfahrungen und viel wertvolles Wissen mit.

 

Roberto D´Agnano, macht Yoga in seiner Freizeit und praktiziert Meditation seit 2005. Er ist Heiler in 3. Generation, Mentaltrainer & Feuerlauftrainer seit 2012 sowie Feuerlaufmaster Trainer und Coach. Sein Anliegen ist die Ganzheitlichkeit. Er hat in der Fachrichtung Meditation und Achtsamkeitstraining Ausbildungen und Weiterbildungen absolviert. Besuchte mehrmals im Jahr Klöster und Workshops in verschiedenen Traditionen der Meditation – Buddhismus, Zen, Sufismus etc. Besuchte Zen-Leadership und Schweige-Retreats mit den Schwerpunkten Meditation und Yoga. Mehr info´s bei Rubrik: Über mich.

Wir freuen uns von Herzen, Dich mit unserem Wissen und unseren Selbsterfahrungen zu bereichern und zu begleiten.

_MG_6686

Bei sich selbst sein, langsamer, ruhiger, bescheidener. Einfach sein und atmen.

Das Retreat ist geeignet für Frauen und Männer allen Alters, Paare, Familie oder Singles.

``Vergiss nie! Du bist einfach einzigartig! Ganz und unversehrt gewollt, geplant, geliebt, um glücklich zu leben``

Termine & Preise zu unserem Heil & Meditations Retreat

Alle Detailinformationen, wie Veranstaltungsort, Uhrzeiten etc. finden Sie nach Klick auf den jeweiligen Termin.

Heil & Meditations Retreat

23.10.2020 bis 25.10.2020

Pforzheim

Details...

Ruhe & Stille – Entspannen & Loslassen

Tagesablauf Freitag

         

  • 10.00 bis 11.30 Uhr, Willkommen heißen und Kennenlernen Einführung ins Retreat Gemeinsame Meditation zum Ankommen
  • 12.00 bis 13.00 Uhr, Retreat Tische Mittagessen
  • 13.00 bis 13.30 Uhr Atemübungen
  • 13.30 bis 14.00 Uhr, Zu was bin ich bereit?
  • 14.00 bis 15.30 Uhr, Thema: Selbstmitgefühl & Metta Meditation
  • 15.30 bis 16.00 Uhr, Nachmittagspause
  • 16.00 bis 17.00 Uhr, Der Weg der Befreiung
  • 17.00 bis 18.00 Uhr, Gemeinsame Praxis-Zeit (Tetralogie)
  • 18.00 bis 19.00 Uhr, Retreat Tisch Abendessen
  • 19.00 bis 20.30 Uhr, Transformationstechniken u. Wunderfragen, die in die Tiefe gehen
  • 20.30 bis 20.45 Uhr, Pause
  • 20.45 bis 21.30 Uhr, Abendmeditation danach ende (Freiwillig)

An allen Tagen evtl. Verschiebungen, Veränderungen vorbehalten.

 

Feuerlauf mit Feuerlauf-Trainer Roberto D'Agnano

Abends am Lagerfeuer sitzen…

Tagesablauf Samstag

  • 6.45 bis 7.45 Uhr, Pranayama, Metta Liebende Güte, Gemeinsame Sitz-Meditation (Freiwillig)
  • 8.00 bis 9.30 Uhr, Retreat Tische Frühstück
  • 9.30 bis 10.30 Uhr, Vision des Herzens
  • 10.30 bis 11.30 Uhr, Vertiefende Vorträge zum Thema Selbstliebe, Emotionen und Gedanken, Selbstheilungskräfte
  • 11.30 bis 12.00 Uhr, Dynamische Herz-Chakra-Meditation
  • 12.00 bis 13.00 Uhr, Retreat Tische Mittagessen
  • 13.00 bis 13.30 Uhr, Pause und individuelle Zeit
  • 13.30 bis 14.15 Uhr, Beginn mit dem ½ Tag Edlen Schweigen – Gehmeditation im Wald
  • 14.15 bis 15.00 Uhr, Theorie über unsere Energiesysteme
  • 15.00 bis 15.30 Uhr, Nachmittagspause (im Schweigen)
  • 15.30 bis 16.30 Uhr, Atemübungen – Leichte Yoga Übungen (evtl. Einzelgespräch möglich)
  • 16.30 bis 17.00 Uhr, Der Zauber der 11 min. Meditationen, die Magie, des 90 Sek. Atmen
  • 17.00 bis 18.00 Uhr, Selbstheilungskräfte Aktivieren
  • 18.00 bis 19.00 Uhr, Retreat Tische Abendessen (im Schweigen)
  • Ab 19.00 Uhr Pause und Beendigung des Edlen Schweigens
  • 19.30 bis 20.30 Uhr, Gemeinsame Praxis-Zeit (Tetralogie)
  • 20.30 bis 21.00 Uhr, Der Weg der Befreiung
  • 21.00 bis 21.30 Uhr Abendmeditation (Freiwillig)

Tagesablauf Sonntag

  • 6.45 bis 7.45 Uhr, Pranayama, Metta Liebende Güte, Gemeinsame Sitz-Meditation (Freiwillig)
  • 8.00 bis 9.30 Uhr, Retreat Tische Frühstück
  • 9.30 bis 10.00 Uhr, Dynamische Herz-Chakra-Meditation, anschl. Sitz-Meditation
  • 10.00 bis 11.00 Uhr, Yoga anschl. Atemübungen – (evtl. Einzelgespräche möglich)
  • 11.00 bis 12.00 Uhr, Selbstheilungskräfte Aktivieren
  • 12.00 bis 13.00 Uhr, Retreat Tische Mittagessen
  • 13.00 bis 14.00 Uhr Thema: Ursache – Wirkung
  • 14.00 bis 16.00 Uhr, Abschlussrunde des Retreat

Fragen zum Heil & Meditations Retreat?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.