Lieber Roberto
Ich war am letzten Wochenende bei Deinem Tagesseminar Feuerlauf. Für mich war es ein besonderes Erlebnis, und ich merke wohl erst in der nächsten Zeit, was dadurch bei mir aufgelöst wurde. Besonders beeindruckt war ich von Deiner Art, mich und die Gruppe durch den Tag zu führen und bei der Vorbereitung für den Feuerlauf zu begleiten.
Herzlichen Dank, Julia

Julia Jung

Hinter mir liegt ein magisch-intensives Wochenende: ruhig und kompetent hat mich Roberto dahin geführt, über einen 20m langen Teppich aus glühenden Kohlen zu laufen. Ich bin jetzt eine Feuerläuferinnen, ahou!
Im Rahmen des unseren Feuerlauf vorbereitenden Seminars hat uns Roberto einen Text vorgelesen, in dem es um den Unterschied zwischen mutigen und feigen Menschen ging. Demnach ist der Unterschied am Anfang oft überhaupt nicht wahrnehmbar. Beide haben Angst, spüren ihre Angst. Doch der Feigling folgt seiner Angst. Der Mutige fühlt seine Angst, doch lässt er sich nicht von ihr leiten, sondern tut, was er sich vorgenommen hat, was er tun möchte. Je häufiger er Mutige sich seiner Angst stellt, desto mehr stellt sich Furchtlosigkeit ein, die höchste Stufe des Mutes… Mit dem Feuerlaufseminar habe ich einen großen wichtigen und mutigen Schritt auf meinem Weg zur Furchtlosigkeit getan. Vielen Dank Roberto, dass Du den Raum dafür geschaffen und uns alle dabei begleitet hast!

Julia Rathke

Wir möchten vorab sofort “Danke” sagen. Die Tage bei dir waren für uns extrem lehrreich – erkenntnisreich und ganz besonders.

Natürlich hat es im Nachhinein so manche Frage aufgeworfen und nach sehr intensiven Ausbildungstagen in unserem Zentrum war der Gedanke nur zu oft da – “Was würde Roberto sagen/denken?”
Deine Art und Weise gewisse Dinge zu betrachten – deine Ruhe und vollkommene Akzeptanz – hat sehr viel Resonanz in uns.
Viele deiner Tools vor allem auch die Box kam in unserem Seminar zum Einsatz und an dieser Stelle noch einmal “Danke”, dass so ein simples Tool so extreme Auswirkung hat und so wunderbar als Metapher bei unseren Teilnehmern richtig “eingebrannt” wurde.

Also demnach für alles – von ganzen Herzen im Namen von Christa und mir und bestimmt auch unseren Männern – von Herzen – Danke für dich und dein Sein.
Mit den allerbesten Grüßen,
Lisa & Christa

Lisa

Hallo Roberto😃

Ich hab meinen ersten Feuerlauf mit 30 Leuten auf Mallorca erfolgreich gemeistert 👍💪
Mein nächstes eigenes Seminar ist Ende April „HAKA-IM ATEM DES FRUERS“ auch auf Mallorca!
Und ich habe schon einige Buchungen als Cotrainer für
Mentales Coaching mit Feuerlauf.
Danke für Deine tolle Ausbildung🙏
Ich konnte damit viele Menschen in ihre Größe führen.
Lieben Gruß,
Steffen Zimpel

Steffen Zimpel

Hallo Roberto,

Ich bin sehr froh und dankbar, finde es auch amüsant, denn ursprünglich wollte ich nicht zu dir zur Feuerlauftrainer Ausbildung.
Das war vor ca. 1,5 bis 2 Jahren, und so wie es dann gekommen ist,
war es genau richtig.

Die Ausbildung mit dir und der Gruppe war eine wunderbare Erfahrung,
für mich hat sich sehr viel bewegt und transformiert,
und der ein oder andere Prozess läuft noch….

Wir bleiben in Kontakt,
bis bald und herzliche Grüße,
Heike

Heike

Lieber Roberto,
vielen Dank nochmal für den wunderschönen Seminar Tag! Du hattest Recht, als Du zu Anfang meintest, dass uns zum Ende des Seminars der Kopf
‘überläuft’. Es war wirklich sehr viel Input – aber vieles ist noch präsent und hallt immer noch nach. Vor allem auch durch Deine vielen Geschichten und die
bildlichen Veranschauungen. Es hat sich wieder etwas in Bewegung gesetzt und ich spüre wieder ein Stück von der Gelassenheit, die mir so lange gefehlt hat…
Das fühlt sich wirklich toll an und ich kann jedem, der gerade in seiner Situation ‘feststeckt’ nur raten, die Reise mit Dir zu wagen – es lohnt sich!

Vielen Dank nochmal dafür – liebe Grüße
Sabine

sabine

Lieber Roberto,
vielen Dank für deine kompetente und umfassende Ausbildung zum Feuerlauf-Instructor im Oktober 2016. Durch deine umsichtigen sicheren Anleitungen konnte ich inneres Vertrauen, Mut und Focus für meine eigenen Seminare gewinnen. Gestern hatte ich das Glück, an deinem Transformationsseminar teilzunehmen. Du hast die Gabe jeden Teilnehmer mit der entsprechenden Aufgabe herauszufordern. Dabei konnte ich meine eigenen Grenzen überwinden. Auch teilnehmende Kinder und Jugendliche finden Zugang zu neuen Kräften, gewinnen Vertrauen und Selbstwert. Der Feuerlauf ist für Seele, Geist und Körper ein Erlebnis und hat mich zu einer großen inneren Ruhe geführt.
Mit Liebe und Engagement stehst du hinter deiner Aufgabe und erfüllst deine große Vision.
Die Ausbildungen und Seminare mit dir sind uneingeschränkt empfehlenswert. Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg, Freude, Mut und Vertrauen.
Danke für alles.
Liebe Grüße
Sabine Reißig-Ramm, Dresden

Sabine Reißig-Ramm

Lieber Roberto,
es ist nun schon eine Weile her, dass wir gemeinsam die Kraft des Feuers gefeiert haben.
Die Zeit mit Dir am Feuer war eine große Bereicherung für mich. Durch Dich verstehe ich das Feuer nun besser und bin bereit für die Arbeit mit diesem wunderbaren, kraftvollen Element.
Die Ausbildung zum Feuerlauftrainer ist sehr fundiert und umfangreich. Die 4 Tage waren voller wertvollem Input für mich. Ich fühlte mich immer in guten Händen und denke gern an die vielen Übungen, Erklärungen und Beispiele.
Ich danke Dir von Herzen für die Weitergabe Deines Wissens.
Feurige Grüße
Jörg

Jörg Heidel

Lieber Roberto,

wir danken Dir sehr für diesen Tag voller Überraschungen. Keiner von uns hätte vorher gedacht, was in jedem von uns steckt. Du hast es geschafft an uns zu glauben und gedankliche Barrieren zu überwinden. Mit dem Workshop „Den Pfeil in zwei Richtungen schießen“ hast Du bei uns genau ins Schwarze getroffen. Der krönende Abschluss war natürlich der Feuerlauf. Es hatte wirklich etwas magisches und das Feuer hat uns alle gerufen. Diesen Tag werden wir sicher nicht vergessen und hat uns wirklich bereichert. Die 5 Punkte der Kraft werden uns als Team weiterhin stärken und begleiten.
Aho. So sei es

Der Steuerungskreis der NetAachen

NetAachen

Lieber Roberto, es war so eine wunderbare Erfahrung, mit Dir zusammen die Zeit zu verbringen und von Dir zum Feuerlauf-Trainer ausgebildet zu werden. Die Eindrücke und die Erfahrungen, die ich während des Trainings erleben und lernen durfte waren so intensiv, dass ich froh und glücklich bin, diese Entscheidung getroffen zu haben. Ich bin mir sicher, dass ich das Feuer mit viel Liebe, Leidenschaft und Hingabe weitergeben werde. Danke an Dich für Alles, was Du getan hast und Alles, was Du mir gezeigt und erklärt hast.
@Alle Interessenten: diese Ausbildung ist Lebens-verändernd. Man lernt so viel über sich selbst und die Möglichkeiten, eigene Grenzen zu verschieben: großartig. Eine Empfehlung für Jeden.

Dirk Bäcker

Hallo Lieber Roberto

Ich kannte Roberto schon vor der Feuerlauf-Trainerausbildung einige Zeit über Mailkontakt. Als mein Entschluss klar war diese Ausbildung machen zu wollen, war es für mich keine Frage sie bei Roberto zu machen. Es war die richtige Entscheidung. Das gute Gefühl das ich per Mail mit Roberto hatte, hat sich im persönlichen Kontakt während der Ausbildung bestätig und vertieft. Besonders gefiel mir, neben der guten Vermittlung des Handwerklichen, das Arbeiten mit der eigenen Innenschau und Selbsterkenntnis. Roberto hat ein breites Wissen und ein gutes Gefühl für Menschen und Zusammenhänge. Hängt es aber nicht an die große Glocke. Was ich sehr schätze. Darüber hinaus steht er in seiner Männlichen Kraft und er ist ein Typ mit dem man auch so gerne mal sein Zeit verbringen würde.

Miguel, Niederösterreich

Miguel

Liebe Veronika,
Lieber Roberto,

Danke, dass Ihr mir gezeigt habt, wieviel Mut in mir selber steckt. Beim Feuerlauf, auf den wir super vorbereitet wurden, zeigte sich diese Kraft.
Immer wenn ich jetzt in irgendeine negative Stimmung gerate, denke ich daran,dass ich dieses geschafft habe. Mit Mut, Selbstvertrauen und dem richtigen Fokus schafft man Alles.
Danke, Danke, Danke

Lieben Gruß
Susanne Gäde

Susanne

Lieber Roberto,

Nochmals DANKE für den Transformationsfeuerlauf 2017, war klasse! Josy hat zwar die Erkältung jetzt komplett flachgelegt aber sie ist mega stolz, dass sie die 10 m geschafft hat.
Bis bald
LG
Karina

Die Baders

Lieber Roberto! Das Feuerlauftrainertreffen wirkt noch nach- sehr positiv…. ” Das Feuerlauftrainertreffen 2017 war wieder super! Es ist immer wieder sehr spannend andere Feuerlauftrainer zu treffen. Am Samstag haben wir uns intensiv und praktisch mit ” Räuchern” beschäftigt. Nachmittags dann haben wir uns selber auf die Probe gestellt und diverse Motivationsübungen gemacht ( in doppelt so viel oder doppelt so dick). Abends das Highlight, der Feuerlauf! Danke Roberto, dass du immer wieder dazu einlädst!”

RaNam Urs Bauer
Kreuzau- Drove

RaNam

Hallo Roberto,

nochmals vielen Dank für dieses einzigartige Erlebnis!
Das wird noch lange in mir nachwirken als starker impulsgeber. Ich glaube, den anderen in der Gruppe geht es auch so.

Bis bald und mit feurigen Grüßen
Andrea

Andrea

Lieber Roberto,
Vielen Dank! Es hat uns super gut gefallen.
Noch eine Frage: bietest du auch Kurse in Englisch an?

Viele Grüße!
Ortwin

Ortwin

Feuerlauf mit 140 Teilnehmern

Erfahrung von Thomas Leuschner mit Feuerlauf von Roberto D'Agnano

Weitere Erfahrung von Thomas Leuschner mit Feuerlauf von Roberto D'Agnano

Ich hatte das Glück Roberto vor ein paar Jahren bei der Ausbildung zum Feuerlauftrainer kennenzulernen. Roberto ist ein ganz besonderer Mensch mit viel Tiefgang und einer ganz besonderen Verbindung und Leidenschaft zum Feuer. Wir haben in den letzten Jahren gemeinsam zwei Feuerlaufveranstaltungen durchgeführt, an denen bis zu 140 Teilnehmer dabei waren. Roberto hat dabei einfühlsam begleitet. Er hat eine besondere Beziehung zum Element Feuer und gibt diese leidenschaftlich an seine Teilnehmer weiter. Jedem der einmal einen Feuerlauf machen möchte, kann ich die Teilnahme an einer Veranstaltung bei Roberto nur wärmstens empfehlen. Ich persönlich freue mich auf weitere Events mit einem besonderen Menschen und Wünsche Roberto weiterhin viel Spaß und Freude bei seiner Arbeit mit den Menschen und dem Element Feuer!

Thomas Leuschner

Thomas Leuschner
Thomas

Lieber Roberto,

das waren wirklich tolle Tage, und ich möchte noch einmal Danke sagen für diese Erfahrungen, durch die du uns begleitet hast, einfach toll. Als gestern das Seminar zu Ende ging und ich nach Hause fuhr, bin ich wie in ein kleines Loch gefallen. Ich war einfach ein wenig traurig, das diese intensiven Tage nun schon wieder vorbei sind. Aber ich bin dann heute gut im Arbeitsalltag gelandet.

Bis bald und alles Liebe,
Volka

Volka

Lieber Roberto.

Ich möchte dir nochmals herzlich danken für die wunderbaren und lehrreichen Stunden die ich mit dir verbringen durfte.
Durch dein Training durfte ich viele Grenze sprengen und viele unbewussten Ängste überwinden.
Mein Fokus ist nun viel klarer und zielgerichteter.
Im November werde ich meinen ersten Feuerlauf veranstalten und das gelernte in die Praxis umsetzen.
Dazu hat mir vorher der Mut gefehlt.
Heute Abend habe ich das notwendige Material für den Feuerlauf bestellt und mehrere Menschen eingeladen.
Damit steht fest dass ich meine Trainerarbeit beginne.
Gestern und heute durfte ich einige Probleme, die ich zuhause bisher nicht lösen konnte, als stiller Beobachter betrachten.
Kurz darauf waren tolle Lösungen vorhanden.
Ich und meine Familie profitieren bereits sehr von deiner Mentaltrainerausbildung.
Danke für diese wertvollen Tools die du mich gelehrt hast.
Ich freue mich bereits jetzt darauf dir nächstes Jahr beim Trainertreffen wieder begegnen zu dürfen.
Im Herzen bin ich mit dir als meinem Bruder für immer verbunden.
Mitaque o Yasin.

Viel Licht und Liebe sendet dir Rainer

Rainer

Lieber Roberto,

vielen Dank für die intensiven Trainingstage bei der Ausbildung zum
Feuerlauf Instructor und meine körperliche Unversertheit nach all den
gewagten Elementen.Du lässt mit wenigen Worten große innere Felsen kippen. Jede Situation erspürst du mit deinem Herzen, gibst Weisheit dazu und lässt dennoch jedem seinen freien Willen.

Mit Klarheit und Liebe fordertest du mich auf Eisenstangen zu biegen, Pfeile zu zerbrechen, in Glas zu springen, Dachziegel zu zerschlagen und mehrfach über heiße Glut zu gehen. Was mir vorher unmöglich erschien, gelang mir mit Konzentration, Vertrauen, Mut und deinen gezielten liebevollen Aufforderungen. Durch das vielseitige Üben, habe ich großes Vertrauen in mir Feuerläufe in meiner Praxistätigkeit anzubieten.

Lieber Roberto, ich wünsche dir weiterhin Inspirationen, Kreativität,
Vertrauen neue Dinge auszuprobieren und Leichtigkeit bei allem, was du tust.

Nochmals vielen Dank für das herausragende Erlebnis.

Liebe Grüße
Sabine Reißig-Ramm aus Dresden

Sabine

Hallo Roberto,

erstmal ein ganz großes Dankeschön an Dich!

Schon im Vorfeld bei unseren ersten Telefonaten hat man Deine sehr angenehme Herzlichkeit gespürt. Du hast ein liebevolles Gefühl vermittelt, was sich ebenso durch die Tage der Feuerlauf Trainer Ausbildung beibehalten hat.

Die sehr gute Organisation und Dein aufrichtiges Miteinander haben die Trainer Tage zu einem runden Ganzen werden lassen. Das Gegenseitige war ab der ersten Minute vorhanden und so war sehr einfach möglich über sich selbst hinaus zu wachsen.

Mit Deinem großen Einfühlungsvermögen war es Dir jeder Zeit möglich auf die Teilnehmer persönlich einzugehen, um den nächsten Schritt zu gehen und das unmögliche möglich zu machen.

Bei den Hotelzimmern und dem reichhaltigen Köstlichkeiten hat es an nichts gefehlt und ich war sehr positiv angetan von dem Gesamtpaket der Trainer Ausbildung. Ich bin sehr dankbar die richtige Wahl für mich bei Dir gefunden zu haben.

Deine Ausbildung war erste Klasse und ich freue mich auf ein Wiedersehen mit Dir.

Herzliche Grüße

Stephan

Stephan

Hallo lieber Roberto,

Ich danke Dir hiermit nochmals für die sorgsame und sorgfältige Begleitung der Trainerausbildung. Es war eine Freude mit Dir arbeiten und lernen zu können und dürfen.
Ich habe so vieles mitgenommen und es wirkt noch nach. Ich bin gestärkt aus der Weiterbildung gegangen und freue mich über erreichtes und gelerntes.

Vielen Dank dafür.

Anke

Anke

Ich bin so dankbar, dass das Leben mich zu dir geführt hat, als ich mich entschloss eine Feuerlauf und Mentaltrainer Ausbildung zu machen. Ich habe mich von Anfang an wohl und gut aufgehoben gefühlt. Du hast Spass und Ernst gut zusammen fliessen lassen, wie natürlich auch das Fachwissen. Du bist es nicht müde geworden, mir meine ganzen Fragen zu beantworten. Als es bei mir emotionla wurde( 120 mal über ein 1m Glutteppich), hast du mich aufgefangen und mir den Raum und die Zeit gelassen für mich zu sein, dafür danke ich dir!!!
Auch im nachhinein….immer wen ich Fragen habe kann ich mich an dich wenden…..du vermittelst, dass Gefühl, dass dir die Teilnehmer nach der Ausbildung nicht egal sind, sondern stehst auch danach für Fragen und / oder Hilfeunterstützung zur Verfügung

Ich danke dir von ganzen Herzen, dass ich von dir Lernen durfte und mit dir wachsen durfte und ich freue mich auf das Trainer treffen!!!

Ganz liebe Grüße Tanja

Tanja

Wir kennen Roberto schon seit einigen Jahren, er ist ein toller Mensch und Lehrer. Wir sind sicher, dass jeder Teilnehmer etwas von seinen Kursen für sich „mitnimmt“. Wir waren im September 2015 als Wiederholer auf seinem Feuerlaufseminar und hatten zum ersten mal unsere 10jährige Tochter dabei. Es war eine ganz tolle Erfahrung als Familie! Wir möchten hiermit nochmal DANKE sagen, für die einfühlsame, aufmerksame Begleitung durch das Seminar und die besondere Achtsamkeit unserer Tochter gegenüber.

Liebe Grüße von den Baders

Die Baders

Lieber Roberto,

Vielen lieben Dank für die unglaublichen Eindrücke die ich bei Deinem Feuerlaufseminar machen durfte.

Petra

Petra

Lieber Roberto,

an den nächsten Feuerlauf wieder teilnehmen zu dürfen, wäre für mich und meine Familie eine sehr schöne Selbst-Erfahrung. Mit Joséphine, meiner Tochter, habe ich bisher noch nicht darüber gesprochen. Mein Gefühl sagt mir dass Sie bereit ist, schon immer war. Mit Yakari habe ich auch noch nicht gesprochen… Karina freut sich auch (noch) :-))) und ich mich erst!

Liebe Grüße
Stephan

Stephan

Fragen zu uns oder zu unserem Angebot?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.